Galtuer

Termin

11. – 18. Juli 2021

Tourenleitung

Elli Proswitz-Stuck

Die knapp 1.600m hoch gelegene Gemeinde Galtür am Ende des Paznauntals ist von steilen Berghängen umgeben. Aufwändige Verbauungen schützen im Winter vor zerstörerischen Lawinen. Im Sommer locken Almen, Bergwiesen, Firn- und  Geröllfelder, türkisblaue Stauseen, und aussichtsreiche Gipfel. Dabei wird die Macht der Naturgewalten immer wieder sichtbar. Für Interessierte gibt es neben den Bergwande-rungen auch einen Klettersteig-Tag sowie eine Hochtour mit Hüttenübernachtung auf den Piz Buin.
> Partnerschaft mit dem CAF Mâcon

Voraussetzungen

Kondition für bis zu 1.000 Hm und 6 - 7 Std. Gehzeit

Unterkunft

Hotel Landle in Galtür, www.hotel-landle.at

Ausrüstung

ggf. Hochtouren- und/oder Klettersteigausrüstung

(über die Sektion ausleihbar)

Teilnehmer

max. 24 Erwachsene (frz. + dtsch.)

Teilnehmerbeitrag

Erwachsene 70,- €, Junioren 35,- €

Sonstige Kosten

Ü/HP im DZ 52,70 € (inkl. Ortstaxe und Silvretta Card)

Anmeldung

Elli Proswitz-Stuck (06321) 600 666

macon(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 15.04.2021